HILFE

Die Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen findest Du direkt hier. Einfach auf das Pluszeichen klicken um die Details zu jeden Fragenkategorie zu sehen.

PRODUKTINFORMATIONEN

Wie groß ist die Uhr?

Wir bieten zwei verschiedenen Versionen an – slow Jo 38mm und slow Mo 34mm.

Eine slow JO Uhr ist 38 mm breit, 42.5 mm lang und 8.2 mm dick (ohne Glas) / 9.5 mm (mit Glas).

Eine slow Mo ist 34mm briet, 38,5mm lang und 8mm dick (ohne Glas) / 9mm (mit Glas).

Was wiegt die Uhr?

Eine slow Jo Uhr wiegt 65 Gramm wenn sie ein Leder-, Canvas- oder Nylonarmband hat und die etwas schwerere Version mit Metallarmband erfrischende 125 Gramm 🙂

Die kleine slow Mo wiegt 105g in Metall und 47g mit Lederband.

Wie ist die Größe des Zifferblatts?

Das Zifferblatt einer slow Jo hat 34 mm Durchmesser, das einer slow Mo 30mm.

Was für ein Uhrwerk hat eine slow?

slow Uhren werden von einem Schweizer GMT Quarzuhrwerk angetrieben. Die Batterie hält mindestens 45 Monate.

Kann ich die Uhr auch zum schwimmen tragen?

Jede slow ist bis 100 Meter wasserdicht. Das heißt, dass Du beruhigt damit schwimmen gehen kannst. Bei den Lederbändern solltest Du aber aufpassen, die können beim Baden leiden und schneller “altern”. Wir empfehlen ein Metall- oder Nylonband wenn Du planst die Uhr regelmäßig mit ins Wasser zu nehmen.

Sind Eure Uhren nickelfrei?

Ja, wir nutzen hochwertigen 316L Edelstahl, der nickelfrei ist.

Allerdings verarbeiten wir den gleichen Stahl, der von den meisten Schweizer Qualitätsmarken genutzt wird. Wenn Du hier Probleme in der Vergangenheit hattest, dann raten wir Dir eine unser Uhren mit Nylonband zu nehmen. Hier geht das Band unter dem Gehäuse lang, so dass Deine Haut nicht in direkten Kontakt mit dem Gehäuse kommt.

Was für ein Glass benutzt Ihr?

Wir nutzen ein extra gehärtetes K1 Mineralglas. Das ist sehr robust, aber Du solltest trotzdem gut drauf aufpassen; wenn es gegen die Wand schlägt oder auf den Boden fällt kann es zerkratzen oder brechen.

Leuchten die Zeiger im Dunkeln?

Die Zeiger leuchten nicht im Dunkeln. Unser Ziel war eine möglichst klassische und zeitlose Uhr zu schaffen. Das ließ sich mit der flouro grünen Farbe nicht so wirklich vereinbaren.

Nutzt sich die Farbe ab?

Wir nutzen ein spezielles PVD-Coating-Verfahren (Physical Vapor Deposition), was die Farbe mit dem Metall auf atomarer Ebene sozusagen “verschmelzt”. Das ist wirklich sehr robust und Du brauchst keine Sorge zu haben, dass die Farbe abgeht.

Ich habe sehr große Handgelenke und weiß nicht, ob mir die slow passt?

Unsere Lederbänder sind für einen Umfang bis zu 200 mm gemacht, Nylon und Canvas bis zu 195 mm. Die Metallarmbänder sind völlig unproblematisch. Wenn die zu eng sind, können wir jederzeit weitere Glieder zuschicken.

Wie kürze ich das Metallband?

Das Metallband lässt Du am besten im nächsten Uhrenladen kürzen. Das dauert nur wenige Minuten und kaum was.

Warum ist die 12 oben?

Wir haben uns natürlich was dabei gedacht, so viel ist schon mal klar. 😉 Dadurch dass die 12 oben ist, ist auch der gesamte Tag (also von 6-18 Uhr) auf der oberen Hälfte der Uhr und die Nacht unten. Außerdem ist ja auch bei “normalen” Uhren die 12 ganz oben, im Zenit sozusagen – genau wie am Tage auch um 12h…

UNSER ANGEBOT

Bietet ihr auch eine Automatik Uhr an?

Ja, wir haben eine super schicke Automatik slow Uhr! Du findest sie unter www.automatically-slow.com

Bietet Ihr auch Kautschukbänder an?

Uns gefallen Bänder aus natürlichem Kautschuk ebenfalls sehr gut. Momentan beschränken wir uns aber auf Leder-, Stoff- und Metallbänder. Das ist schon eine Menge Auswahl dabei 🙂

Falls Du hier nicht fündig wirst, kannst Du auch ein Kautschukband von einem Spezialisten bestellen. Wir nutzen einen Standardbreite von 22mm für slow Jo und 20mm für slow Mo. Da gibt es eine Menge an guten Angeboten im Internet.

Habt ihr auch Taschenuhren?

Eine Taschenuhr wäre auf jeden Fall super slow. Allerdings gibt es sehr wenig Nachfrage dafür. Wenn wir viele Nachrichten von Euch bekommen, dann überlegen wir es uns vielleicht nochmal 😉

Habt ihr auch Uhren aus Titan, Platinum, Karbon oder andere Materialien?

Alle unsere Uhren sind aus hochwertigem 316L Edelstahl gefertigt. Wir bieten leider keine anderen Materialien an.

Habt ihr auch eine Uhr, wo die Null oben ist?

Da die Zahlen der slow Jo konzentrisch angeordnet sind, kannst Du Deine slow ganz einfach umdrehen! Dann ist die “0” oben. Wobei wir ja uns schon was dabei gedacht haben, mit der “12” oben, hast du den Tag von 6-18 auf der oberen Hälfte und die Nacht unten. Aber jeder wie er mag natürlich! 🙂

Ich würde gerne eine Uhr haben, die so bei euch nicht angeboten wird. Kann ich auch eine eigene Kombination haben?

Das ist gar kein Problem. Du kannst alle Armbänder auch separat in unserem Webshop kaufen und mit einem kleinen Werkzeug, dass wir mit allen Armbändern mitschicken, kannst Du ganz einfach die Bänder selber tauschen. Das heißt natürlich auch, dass Du jede erdenkliche Kombination selber kreieren kannst, die wir nicht eh schon anbieten.

Gebt ihr eine Garantie auf die Uhr?

Wir geben zwei Jahre Garantie auf Qualitätsprobleme. Das kannst Du auch hier nachlesen: Versand-Rücksendung-und-Garantie

Welche Gehäusegröße ist richtig für mich?

Grundsätzlich kann man sage, dass das slow Jo Gehäuse (38mm) perfekt an ein normales Männernhandgelenk passt und auch eine gute Wahl für Frauen ist die gerne eine etwas größere Uhr tragen. Für Frauen, die eine normale Große Uhr bevorzugen und Männer mit kleineren Handgelenken empfehlen wir die slow Mo (34mm).

QUALITÄT UND REPARATUR

Wie tauscht man die Batterie?

Die Batterie lässt Du am besten im nächsten Uhrenshop wechseln. Da sitzen die Profis, für die dauert das nur wenige Minuten und danach ist gewährleistet, dass alles noch so ist wie es sein soll. Also zum Beispiel die slow immer noch bis 100 Meter wasserdicht ist.

Wie wechsle ich das Band aus?

Dem Austauschband liegt ein kleines Werkzeug bei. Mit dem kann Du das Band ganz einfach selber auswechseln. Hier ist ein kurzes Video, wie das geht: http://youtu.be/FuBBBBl33L4

Wie starte ich meine Uhr?

Eigentlich sollte Deine slow bereits laufen und die komplette Uhr inkl. der Batterie wurde für mehrere Tage getestet bevor sie unsere Fabrik verlassen hat.

Es kann immer mal sein, dass sich eines der kleinen Rädchen im Uhrwerk beim Transport ein bisschen verhakt und einen Kick-Start braucht.

Deshalb wäre es klasse, wenn Du die Uhr wie folgt stellst:

Die Krone komplett (bis zum zweiten Klick) herausziehen. WICHTIG: Den Zeiger nur IM UHRZEIGERSINN drehen und noch eine komplette extra Runden (24 Stunden) drehen.. Nach dem Stellen die Krone auch wirklich ganz rein drückst. Danach mit etwas Druck auf der Krone diese ein paar mal hin und her drehen. Damit ist dann auch wirklich gewährleistet, dass die Krone richtig sitzt. Hier ist ein kurzes Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=iul900eNep4&spfreload=10

Meine Uhr verliert Zeit. Was kann ich tun?

Eine 24 Stundenuhr zu stellen, ist gar nicht so leicht und meistens entsteht der Eindruck, dass die Uhr zu langsam geht tatsächlich durch die Art des Stellens.

Deshalb bitte die Uhr nochmal wie folgt stellen:

Die Krone komplett rausziehen (bis zum zweiten Klick), dann WICHTIG: Den Zeiger nur IM UHRZEIGERSINN drehen und noch eine komplette extra Runde (24 Stunden) drehen. Nach dem Stellen die Krone auch wirklich ganz rein drückst. Danach mit etwas Druck auf der Krone diese ein paar mal hin und her drehen. Damit ist dann auch wirklich gewährleistet, dass die Krone richtig sitzt. Hier auch nochmal im Video: https://www.youtube.com/watch?v=iul900eNep4&spfreload=10

Dann am besten noch einmal nach einer Stunde checken, ob jetzt alles perfekt ist. Wenn sie wieder Zeit verloren hat, bitte nicht noch mal stellen und nach einer weiteren Stunden schauen, ob sie noch mal Zeit verloren hat oder nur einmalig. Wenn nur einmalig, dann liegt es am Stellen und kann leicht wie beschrieben behoben werden. Wenn sie mehrmals Zeit verliert, also nach einer Stunde z.B. 10 Minuten und nach 2 Stunden sind es schon 20 Minuten, dann ist was falsch!

Jede einzelne slow wird mehrere Tage getestet, bevor sie unsere Fabrik in der Schweiz verlässt. Natürlich kann aber immer mal was während des Transportes passieren. Falls also etwas nicht einwandfrei sein sollte, tauschen wir die Uhr selbstverständlich aus.

BESTELLEN UND LIEFERUNG

Wo kann ich mir die Uhr mal anschauen, wo gibt es sie zu kaufen?

Da wir zur Zeit nur online und direkt verkaufen, sind wir leider nicht in traditionellen Geschäften zu finden. Dadurch können wir übrigens überhaupt erst den Preis bei dieser Qualität schaffen. 🙂

Das ist aber gar kein Problem! Du kannst Dir natürlich eine slow nach Hause bestellen, sie Dir genau anschauen und bei Nichtgefallen auf unsere Kosten an uns zurückschicken!

Wann kommt meine Uhr an?

In der email, in der Du auch Deine Rechnung findest, stehen auch die Sendungsdetails. Du kannst den Status Deiner Lieferung dann ganz einfach über das jeweilige Trackingsystem checken. Falls Du die Info nicht bekommen hast oder Du sonst noch Fragen zu Deiner Lieferung hast, schreib uns bitte ein Nachricht an jo@slow-watches.com

Kann ich meine Uhr zurückgeben, falls Sie mir nicht gefällt?

Ja, Du kannst die ungetragene Uhr innerhalb von zwei Wochen retournieren. Hierfür einfach eine email an jo@slow-watches.com schicken.

Wie kann ich eine Uhr, die ich bei Amazon gekauft hab umtauschen?

Hierfür müsstest Du Dich bitte direkt an Amazon wenden. Über Deinen Account kannst Du ganz einfach die Rücksendung der Uhr veranlassen.

Wie bestelle ich eine Uhr?

Du kannst alle slow Uhren auf woocommerce-257230-801078.cloudwaysapps.com/der-shop bestellen. Bezahlen kannst Du mit PayPal, Amazon Payment oder zum Beispiel Kreditkarte. Sag gerne Bescheid, sofern Du Probleme haben solltest.

Könnt ihr mir bitte einen Katalog schicken?

Wir haben keinen Katalog im herkömmlichen Sinne. Da wir unsere Produkte nur online und direkt verkaufen, ist unser Katalog auch online auf slow-watches.com.

Fallen Steuern, Zölle oder sonstige Kosten an, wenn ich innerhalb der EU bestelle?

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Kosten. Das heißt, es kommt nichts weiteres auf Dich zu, wir haben alles abgedeckt! Zölle und Steuern können nur bei Bestellungen außerhalb der EU und USA anfallen.

Fallen Steuern, Zölle oder sonstige Kosten an, wenn ich außerhalb der EU oder USA bestelle?

Wenn Du die Uhr in ein Land außerhalb schicken lässt, können gegebenen Falls Zölle und Steuern von der lokalen Zollbehörde erhoben werden. Das hängt ganz von den Regularien Deines Landes ab.

Kann ich auch ohne Kreditkarte bestellen?

In unserem web-shop bieten wir eine Reihe von Zahlungsmethoden an. Es tut uns sehr leid, falls keine hiervon für Dich in Frage kommt. In diesem Fall können wir die Order manuell für Dich abwickeln. Hierfür bitte einfach eine email an jo@slow-watches.com mit Deiner Liefer- und Rechnungsadresse sowie dem Namen Deines Wunschmodells schreiben. Wir würden Dir dann ein Angebot schicken, dass Du auch per Banküberweisung bezahlen kannst.

 

War deine Frage nicht dabei?
Dann freuen wir uns auf deine Mail an jo@slow-watches.com oder fülle das Kontaktformular aus:
  • * Plichtfeld